Error
  • JFolder: :files: Path is not a folder. Path: /var/www/vhosts/creaclic.de/northcoastpost.de/images/Buergerfest
Notice
  • There was a problem rendering your image gallery. Please make sure that the folder you are using in the Simple Image Gallery plugin tags exists and contains valid image files. The plugin could not locate the folder: images/Buergerfest
Herzlich Willkommen - Wer immer Du bist

Das erste Bürgerfest Cuxhaven startete mit gutem Wetter und wurde zu einem vollen Erfolg. Von portugiesischen bis hin zu spanischen Spezialitäten und Aufführungen wie dem Flamenco oder  einem Dudelsackorchester wurde das interkulturelle Bürgerfest mit Leib und Seele von den Besuchern aufgenommen.

- interkulturelle Woche in Cuxhaven startet erstmalig mit Bürgerfest

Wer am Samstag einmal mit offenen Augen und Ohren durch die Cuxhavener Innenstadt lief, der spürte: etwas Neues liegt in der Luft! Unzählige Menschen aus ebenso unzähligen Nationen fanden sich auf dem Kaemmererplatz zusammen, um miteinander zum ersten Mal das Bürgerfest zu feiern, welches den Auftakt einer interkulturellen Woche bietet, die Zeitgleich in 450 anderen Städten in Deutschland unter demselben Motto („Herzlich willkommen-Wer immer du bist“) stattfindet. Geboten wurde ein buntes Spektrum aus verschiedenen Kulturen in allen Variationen. So punktete der Stand des portugiesischen Zentrums u.a. mit selbstgebackenen Farturs (ein portugiesisches Gebäck, das in Öl gebacken und mit einer ordentlichen Portion Puderzucker serviert wird) und gegrillten Sardinen, während der Stand des spanischen Zentrums großzügig Sangria ausschenkte und kleine nationale Köstlichkeiten auf den Tisch brachte. Unbedingt betont werden muss hierbei die großzügige Gastfreundschaft und Offenheit der Nationen, die das Bürgerfest zu einem gelungenen Tag für Jung und Alt machte. Weiterhin vertreten waren sowohl die Caritas als auch die Paritätischen, die im Rahmen von TFKS zahlreiche Projekte und Veranstaltungen mit und für Migranten der letzten Monate präsentierten und umwarben. Musikalisch sorgte vor allem als live Act der portugiesische Sänger Ventura für angenehme Beschallung. Nicht zu verachten war definitiv die spanische Flamenco Gruppe Triana, die in traditionellen Kleidern  auf dem (wohlgemerkt Kopfsteinpflaster) des Kaemmererplatzes der Menge so richtig einheizte. Und so steht für alle Anwesenden jetzt schon fest: Wiederholung des Bürgerfestes 2013!

{gallery}Buergerfest{/gallery}

 

Trotz allem - Ich lebe!

-Im Rahmen der interkulturellen Woche präsentieren 4 Flüchtlingsfrauen ihre Kunst im Rathaus

Cuxhaven, 24.09.12

Die heilende und stärkende Kraft von Malerei gilt seit jeher als unbestritten. Deswegen entschlossen sich vier Flüchtlingsfrauen aus dem Iran, dem kurdischen Gebiet der Türkei und dem Kosovo dazu, ihre Traumatischen Erlebnisse in Bildern zu verarbeiten.

 

Ein Adler im Hühnerstall

 

 

Ghanaischer Kinderbuchautor Patrick Addai gibt bei seiner Lesung im KuBi Kindern einen Eindruck vom kulturellen Miteinander

"Worte sind schön, Hühner legen Eier", verkündete er lächelnd, als er im traditionellen afrikanischen Gewand vor das Publikum trat und rhythmisch auf seine Trommel schlug, während der ganze Saal begeistert mit klatschte. Die Rede ist vom preisgekrönten ghanaischen Autor und Schauspieler Patrik Addai der im Rahmen des vom Bund geförderten Programmes TFKS zurzeit Lesungen in  Cuxhaven abhält und am letzten Mittwoch Klein und Groß im KuBi begeistern konnte.

Adinkra - Lesungen und Workshops zur Völkerverständigung

… es ist wieder so weit: am 23.06.2012 reist der ghanaische, mehrfach international ausgezeichnete Autor und Interkulturpreisträger Patrick Addai wieder in Cuxhaven ein. Nachdem im vergangenen Jahr im März zahlreiche Kinder und Erwachsene gebannt seinen Lesungen gefolgt waren und mitgetanzt, geklatscht und gesungen hatten, wurde der Wunsch laut, ihn erneut nach Cuxhaven einzuladen.

 

Joomla! Debug Console